Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus

Wer einen Urlaub plant, steht zunächst einmal vor der Frage, welche Unterkunft gewählt werden soll. Egal, ob im Inland oder im Ausland: Unterkünfte für die Ferien werden schließlich in vielen verschiedenen Varianten angeboten, so dass Interessenten die Qual der Wahl haben.
Generell gilt: Wer in den Ferien möglichst unabhängig sein möchte und viel Wert auf Individualität legt, sollte sich für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus entscheiden. Das bietet nämlich sehr viele Vorteile. Zum einen können die Gäste ihren Tagesablauf ganz individuell planen, ohne auf feste Essenszeiten angewiesen zu sein. Zum anderen bieten diese Urlaubsdomizile oftmals ein Höchstmaß an Behaglichkeit und sind modern und sehr ansprechend ausgestattet. In vielen Hotelzimmern herrscht schließlich eine teilweise sehr sterile und unpersönliche Atmosphäre, was auf eine Unterkunft in einem Häuschen oder einer Wohnung nicht zutrifft. Die Domizile sind in den meisten Fällen ganz besonders liebevoll und im landestypischen Stil eingerichtet, so dass sich die Gäste rundum wohlfühlen können.

Die wohl beliebtesten Regionen für einen Urlaub im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung sind Deutschland, Dänemark, die Nordsee und die Ostsee.

Im Urlaub selbst versorgen

In der komplett eingerichteten Küche können dann die frischen Lebensmittel vom Markt verarbeitet und nach Herzenslust regionale Spezialitäten gezaubert werden. Für die Mahlzeiten muss sich niemand umziehen, es gibt keinen Dresscode: Wer möchte, kann sich auch in Shorts oder bauchfrei an den Tisch setzen. Schöner und praktischer kann Erholung nicht sein!
Selbstverständlich sind die Ferienwohnungen und Ferienhäuser alle sehr geräumig: Besonders für Familien mit Kindern ist das sehr vorteilhaft, denn für die kleinen Gäste ist genug Platz zum Spielen und Toben da und wenn das Haus auch noch an Strand oder an einer Skipiste steht sind die Kinder sowieso komplett beschäftigt. Oftmals sind sogar komplette Babyausstattungen oder kindgerechtes Zubehör vorhanden. Hier stört es niemanden, wenn der Nachwuchs beim Essen vielleicht mal kleckert oder ein paar Bauklötze auf dem Fußboden liegen.
Und auch Hundebesitzer finden ideale Bedingungen vor, denn häufig sind auch Vierbeiner gern gesehene Gäste, teilweise ist sogar ein eingezäunter Garten vorhanden. Mehr Informationen für den Urlaub als Selbstversorger finden sie hier.

Günstiger Urlaub in Ferienunterkünften


Ein weiterer Punkt, der für Ferien in einer Fewo oder in einem idyllischen Häuschen spricht, ist der Preis. Insgesamt gesehen sind diese Domizile nämlich sehr günstig, da sich der Preis nicht auf die Personenzahl bezieht, sondern auf die komplette Wohneinheit. Eine Familie mit zwei oder drei Kindern spart gegenüber einem Hotelaufenthalt also bares Geld!
Oft werden die Feriendomizile privat vermietet, so dass zwischen Gästen und Vermieter eine sehr familiäre und lockere Atmosphäre herrscht. Nicht selten entsteht dadurch sogar eine langjährige Freundschaft, denn viele Stammgäste buchen jedes Jahr die gleiche Reise und pflegen auch in der restlichen Zeit einen netten Kontakt zum Betreiber. Wenn man nicht mit dem eigenen Auto anreißt kann man sich leicht einen Mietwagen buchen.